Hauptinhalt

Landesbeirat für das Kommunikationswesen

Roland TurkWir sind das beratende Organ des Landes in allen Fragen des Kommunikationswesens und arbeiten mit dem Ministerium sowie mit der Aufsichtsbehörde für das Kommunikationswesen zusammen.

Weiter


Formular für die Gesuche um Medienförderung

Die Gesuche um Beiträge müssen bis zum 20. Juni eines jeden Jahres per Einschreiben an den Kommunikationsbeirat gesendet werden.

Downloads



Einhaltung Par Condicio

Wir sind mit der Koordinierung, der Überwachung und der Kontrolle von politischen Informationssendungen in Wahlkampfzeiten beauftragt. Hier finden Sie unter anderem die Bestimmungen über die Chancengleichheit und den Selbstregulierungskodex ...


Weiter

Aktuelles

Aktuelles | 15.09.2017 | 08:28

Tagung - 19 Oktober 2017 – 14.30 Uhr- Bozen, Landtagssaal, Silvius-Magnago-Platz 6

Medienvielfalt in Südtirol - Ein Beispiel für andere Regionen? La pluralità dei media in Alto Adige - un esempio per altre Regioni?

Aktuelles | 23.08.2017 | 08:05

Neue Regelung für die öffentlichen Beiträge für lokale Fernseh- und Radiosender

Das Dekret des Präsidenten der Republik sieht neue Kriterien für die lokalen Rundfunkbetreiber vor.

Letzte Pressemitteilungen

Landesbeirat für das Kommunikationswesen | 22.11.2017 | 10:57

Südtirol erstmals im Ausschuss der regionalen Garantiebehörden für das Kommunikationswesen vertreten

Der Präsident des Landesbeirats für das Kommunikationswesen Roland Turk ist in den Exekutivausschuss der Präsidentenkonferenz in Rom berufen worden. „Dies ist ein Erfolg für Südtirol“, ist sich Turk sicher, „eine Chance, die Zukunft der Kommunikation mit zu gestalten.“ Sein Portfolio im Ausschuss der Landesbeiräte Italiens (Corecom) umfasst die Beziehungen der Beiräte zur Rai, gemeinsame Initiativen der Beiräte und die Belange der Sprachminderheiten.

Landesbeirat für das Kommunikationswesen | 20.10.2017 | 12:24

Medienvielfalt in Südtirol und anderswo

Ein vollbesetzter Landtagssaal bei der Tagung zur Medienvielfalt

Pluralismus, Minderheiten, Medienförderung – bei einer hochkarätig besetzten Tagung im Landtag gab es Einblicke in die Medienlandschaft Südtirols und anderer Regionen, aber auch Ausblicke und Ankündigungen.


Nebennavigation

Kontakte

  • Landesbeirat für das Kommunikationswesen
  • Dantestraße 9
  • 39100 Bozen
  • Tel. 0471 946040
  • Fax 0471 946049
  • E-Mail: info@lbk-bz.org

Senden Sie eine Nachricht mit rechtlicher Gültigkeit:
PEC

Parteienverkehr

Montag und Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr und von 14.30 - 17.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr

Schlichtung im Telefonsektor

Register der Kommunikationsanbieter (RKA)

Transparente Verwaltung